Über mich

Über mich

Ich bin 1972 im holländischen Almelo geboren und lebe seit meinem zweiten Lebensjahr in der Ostschweiz. Nach der Geburt meiner Zwillinge und über 20 Jahren beruflicher Tätigkeit im Bereich Medien und Kommunikation kam für mich der Zeitpunkt, meinem Leben eine weitere Richtung zu geben.

Herausforderungen auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene veranlassten mich dazu, selber Unterstützung bei einer Kinesiologin zu suchen. Mit Begeisterung nahm ich dabei die Veränderungen auf allen Ebenen wahr.

Gerne möchte ich nun selber Menschen dabei begleiten, ihr inneres Gleichgewicht zu finden. Deshalb nahm ich 2018 eine Ausbildung zur diplomierten holistischen Kinesiologin an der Apamed in Rapperswil-Jona in Angriff.

Zur Zeit stecke ich mitten in dieser berufsbegleitenden Ausbildung (Abschluss Februar 2022) und benötige viel Praxiserfahrung. Deshalb bin ich auf der Suche nach Klientinnen und Klienten, die mir Vertrauen schenken. Das Einhalten der Schweigepflicht ist für mich selbstverständlich und ich gehe sorgfältig mit persönlichen Daten um. Ich arbeite nach den ethischen Richtlinien des Berufsverbands für Kinesiologie KineSuisse.

Folgende Module habe ich bereits abgeschlossen:

  • Touch for Health I bis IV
  • Brain Gym I + II
  • Medizin, Anatomie, Pathologie, Psychologie (150 h Medizinisches Grundwissen)
  • Berufsidentität
  • Gesundheitsverständnis, Menschenbild, Ethik